LARIO ROCK Pareti

Die Wände des Lecco-Sees, Medale, Grigne, Valsassina, Campelli, Alpi Orobie Valsassinesi, Resegone und Triangolo Lariano
Pietro Buzzoni ed Eugenio Pesci

38,00

Artikelnummer: 490 Kategorien: ,

LARIO ROCK Pareti

Die Wände des Lecco-Sees – Medale – Grigne – Valsassina – Campelli – Alpi Orobie Valsassinesi – Resegone – Triangolo Lariano

Die kleineren und größeren Wände der Grigne, die bis zu 600 Meter hoch aufragen, sind das Herzstück des Kletterns rund um Lecco, Mailand und die Städte in der Ebene südlich des Comer Sees.

An diesen Wänden haben Bergsteiger wie Ratti und Cassin seit etwa einem Jahrhundert zur Entwicklung des modernen Konzepts des Kletterns und Bergsteigens beigetragen. Dieser Reiseführer enthält die Mehrseillängenrouten dieses Massivs mit Blick auf die Stadt Lecco und stellt zusammen mit Lario Rock – Falesie ein technisches und historisches Nachschlagewerk dar, um mehr über die Entwicklung des Kletterns rund um Lecco zu erfahren. Von den historischen Routen der 30er Jahre bis hin zu mehreren modernen Routen, heute gibt es an den Wänden von Lecco viele Klettermöglichkeiten.

Dieses Buch soll einen umfassenden Überblick über die aktuelle technische Situation geben, von Grigne bis Resegone, von Monte San Martino bis Valsassina, ohne die Nebenmauern zu vergessen. Die Autoren setzen ihre Arbeit so, dass sie die technische Präzision mit einer Reihe historischer Erkenntnisse über die Ereignisse und die Protagonisten verbinden, die die vertikale Aktivität an diesen Wänden prägten.

Wie in der vorherigen Ausgabe werden die Ereignisse, die zur Schaffung vieler berühmter und anspruchsvoller Routen geführt haben, mit speziellen Karten und seltenen Fotografien beschrieben, von denen einige noch nie zuvor veröffentlicht wurden. Die Reiserouten werden ausführlich und detailliert beschrieben, nicht nur durch Text, sondern auch durch die Zeichnungen auf den Fotos.

Pietro Buzzoni (Lecco, 1963) begann sein Bergsteigen an den Wänden von Lecco und Valsassina. Er wiederholte und etablierte viele Routen auf den Bergen der gesamten Alpenkette. Er entdeckte und bohrte mehrere Klettergärten und kletterte viele neue Routen in den Gebieten von Lecco und Valsassina. Er interessiert sich für Berg- und Bergsportveranstaltungen und veröffentlicht mehrere technische Führer und andere Texte zur Berggeschichte des Valsassina.

Eugenio Pesci (Mailand, 1961) begann 1974 mit dem Klettern und lehrt Philosophie in Mailand. Er wiederholte viele klassische und moderne Routen in den Alpen und hat seit 1985 viele moderne Routen in Italien und im Ausland etabliert. Er hat zur Verbreitung des modernen Kletterns und des Sportkletterns beigetragen und für die wichtigsten europäischen Klettermagazine geschrieben. Neben sechs Fachbüchern über das Klettern rund um Lecco veröffentlichte er die Bücher Le Grigne, Guide deiMonti d’Italia, Tci-Cai, 1998 und Solitudine sulla est. Ettore Zapparoli e il Monte Rosa Romantico, Vivalda 1995.

Yahr: 2022
ISBN: 978 88 55470 537
Seiten: 679
Abmessungen: 15,00 × 21,00 cm
Gewicht: 912g
Code: LV 59

Auch in der iCLIMBING-Anwendung verfügbar.

iclimbing iclimbing iclimbing
Einkaufswagen