VALTELLINA bloc

Bouldering im Valchiavenna, Val Malenco, Bassa und Alta Valle
Alberto Milani

35,00

Artikelnummer: 400 Kategorien: ,

VALTELLINA bloc

Bouldering im Valchiavenna, Val Malenco, Bassa und Alta Valle

Dieser Führer entstand aus der Idee die „kleineren“ Bouldergebiete im Valtellina und Valchiavenna aus dem Schatten des berühmten Val Masino zu holen und um Boulderern mit Lust auf Neues eine gute Alternative zu bieten. Die beschriebenen Gebiete liegen verstreut zwischen dem hohen Valchiavenna, Bormio, Val di Dentro, Val Malenco und einer umfangreichen Übersicht über die kleineren Gebiete mit begrenzter Anzahl an Linien, die meist nur bei den Locals bekannt sind.

Ausgeschlossen davon sind lediglich Val Masino und Val di Mello. Einer der wichtigsten Pluspunkte des Valtellina ist mit Sicherheit das abwechslungsreiche Felsangebot: Granit, Serpentin und Kalkstein, und dazu kommen die traumhaften Landschaften rund um die Felsblöcke, die oftmals in farbenfrohen, kühlen Wäldern liegen. Die beste Jahreszeit ist meist Herbst und Winter, mit Ausnahme des hohen Valtellina, wo man dank der hohen Lage auch im Winter bouldern kann.

Alberto Milani, Widmet sich seit seiner Jugend dem Klettern als Sportart, aber auch als konstante Suche nach den eigenen Grenzen, ganz im Einklang mit der Natur, eine Herangehensweise, die starke Ähnlichkeiten mit der Philo- sophie des Yoga aufweist. Neben dem Klettern draußen nimmt er ab 2003 an nationalen Wettkämpfen teil und ist über mehrere Jahre stets unter den Bestplatzierten. Ab 2009 lässt er die Wettkampfwelt hinter sich und widmet sich vor allem dem Klettern als eine innere Suche, bewusst und frei von materiellen Ergebnissen: als eine Möglichkeit zu einem tiefgehenden persönlichen Wachstum.

Yahr: 2020
ISBN: 978 88 85475 564
Seiten: 496
Code: LV 131
Gewicht: 670g
Einkaufswagen
Copy link
Powered by Social Snap