SUL CONFINE

Kletterngarten in Friuli Venezia Giulia und Slovenia.
Daniele Bucco

29,00

Artikelnummer: nicht lieferbar Kategorien: ,

Die Klettergeschichte in Friaul-Julisch Venetien zählt zu den bedeutsamen des italienischen Alpinismus. Bekannte Alpinisten wie Comici und Carlesso wählten diese Region und insbesondere das Val Rosandra und Dardago als Trainingsgebiet für ihre alpinen Unternehmungen in den majestätischen Dolomitenwänden. Die unzähligen und oft sehr schönen Klettergebiete aller Dimensionen lassen sich auf drei Großräume aufteilen und sind sowohl  für Einsteiger als auch Könner geeeignet. Die überhängenden Felsen von Erto sind bei Freaks in ganz Europa bekannt, kleinere Gebiete findet man vor allem in den Friauler Dolomiten und auch bei Tarvisio. Avostanis ist ein Kleinod mit Kalkfels in den Karnischen Alpen; mit Felswänden jeder Größe und Art ist vor allem die Region Triest gesegnet, besonders herausragend sind hier die Gebiete Costiera und Napoleonica. Auf slowenischer Seite erwarten uns die Gebiete von Osp, Misjia Pec und Crni Kal, die gerne von den starken Kletterinnen und Kletteren aus aller Welt besucht werden.
Nach mehr als zwei Jahren Arbeit liegt nun dieser neue Führer vor, entstanden mit der Unterstützung vieler Erschließer und der Hilfe einiger Freunde. Er soll dazu beitragen, dass unser Sport in dieser Region noch mehr Verbreitung findet und dadurch auch ihr kultureller Hintergrund vermittelt wird.

Daniele Bucco, Jahrgang 1977, stammt aus Pordenone. Er lebt und arbeitet in der Nähe von Maniago, wo er auch seine ersten Schritte in der Vertikalen unternahm. Er befasst sich gerne mit allen Spielarten des Alpinismus, besonders liebt er aber das Bouldern und Sportklettern (und klettert Routen bis 8b). Daniele ist Kletterlehrer und Vorsitzender der “Teste di Pietra”, einer Kletterervereinigung aus Pordenone. In der ganzen Region erschloss er schon diverse Bouldergebiete. Natürlich kennt er die meisten seiner Heimatspots, besucht aber immer wieder auch andere Gebiete in ganz Europa.

Yahr: 2013
ISBN: 978-88-96634-79-0
Code: LV 74
Copy link