LAGORAI CIMA D’ASTA

Klettereien im “Dolomiten-Granit”.
Alessio Conz, Gianfranco Tomio

28,00

Artikelnummer: nicht lieferbar Kategorien: ,

Hauptakteur dieses Führers ist eine als zweitrangig geltende, im Schatten der benachbarten Dolomiten liegende Bergkette und dennoch ein magischer, ruhevoller und kostbarer Ort, den es Schritt für Schritt zu entdecken gilt, vor allem im Bereich der Kletterei.
Die Autoren – beide sehr erfahrene Alpinisten, die, sei es im Sommer wie im Winter, in punkto Erkundung und Erschließung der Lagorai – Cima d’Asta Bergkette stets an vorderster Front agieren – vereinen in diesem Führer auf ideale Weise die unterschiedlichsten, teilweise distanziert voneinander liegenden Gebiete und tragen zugleich in einer einzigen Sammlung das Werk all jener zusammen, die über Jahre hinweg im Hintergrund Klettereien erschlossen und dies auch in Zukunft weiterhin tun werden.
Die zirka einhundert aufgeführten Routen stellen ein Sammelwerk dar, das sich mit der Zeit bestimmt weiter entwickeln wird, nicht zuletzt, da man sich einerseits im Falle des Vanoi und der Tognazza lediglich für eine kleine Routenauswahl entschied und da andererseits im gesamten Gebiet nach wie vor enormes Erschließungspotential besteht.

Alessio Conz, von Beruf Bergführer, hegt eine rückhaltlose Leidenschaft für die Bergwelt. Als sein bevorzugtes Ziel gelten hauptsächlich Wände in den Dolomiten sowie im Sarca Tal, jedoch ist er zugleich auch begeisterter Skialpinist.
Im Laufe der letzten Jahre konzentrierte sich seine Tätigkeit vermehrt auf die Lagorai Berggruppe – das Resultat war eine systematische Erkundung eines fantastischen, noch wenig bekannten Gebietes, das noch viele Überraschungen und enormes Potential zu bieten hat.
In Zusammenarbeit mit A. Reboldi veröffentlichte Alessio den Führer Scialpinismo in Lagorai – Cima d’Asta, Versante Sud 2010.

Gianfranco Tomio, ist ein sehr vielseitiger, einfühlsamer Liebhaber des Lagorai, der seit jeher seine Leidenschaft für die Kletterei und Speläologie mit seiner besonderen künstlerischen Ader für die Malerei und Musik zu verbinden wusste. Seit Jahren kooperiert er mit der WWF Oase Valtrigona (der einzigen Alpinen Oase Europas), für die er im Rahmen diverser Publikationen naturalistische Zeichnungen herausgab und diverse Open Air-Ausstellungen seiner Aquarelle realisierte.

Yahr: 2011
ISBN: 978-88-96634-40-0
Code: LV 56/2
http://issuu.com/edizioni_versante_sud/docs/lagorai_cima_dasta_klettereien_im_dolomiten_granit?e=0/14802214
Copy link