KANTON TESSIN – Hohe Wände

Klassische und moderen Routen.
Matteo Della Bordella, Davide Mazzucchelli

33,00

Artikelnummer: nicht lieferbar Kategorien: ,

Mit diesem Führer, der sich den modernen Multipitch- und Trad-Routen widmet, ist das Angebot an Kletterführern zum Kanton Tessin komplett.
Neben interessanten Klettergärten gibt es im Tessin auch traumhafte lange Routen in einem Granit, der zu den besten der Alpen zählt. Das milde Klima und die abwechslungsreiche Kletterei ziehen zudem zahlreiche Kletterer aus den Regionen nördlich der Alpen an.

Diese erweiterte Auflage wurden von den gleichen Autoren verfasst und auf den neusten Stand gebracht, die auch den Führer zu den Klettergärten im Tessin geschrieben haben. Sie gehören zu den Protagonisten dieser Wände, wo sie verschiedene, mitunter auch sehr schwierige Routen erschlossen und wiederholt haben. Durch die Zusammenarbeit mit den lokalen Kletterern konnten sie die neusten und oftmals noch unveröffentlichten Informationen sammeln, die zur größtmöglichen Vollständigkeit dieses Führers beitragen.
Dazu kommen noch Erzählungen zu den persönlichen Erlebnissen unserer Autoren in den Wänden des Tessins und Interviews mit den wichtigsten Kletterern dieser Gegend.

Matteo Della Bordella,

1984 in Varese geboren, hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und klettert seit seinem 12. Lebensjahr. Er hat im ganzen Alpengebiet Routen wiederholt, viele davon im oberen Schwierigkeitsgrad. Einige dieser Routen kletterte er frei und onsight, wie zum Beispiel den Pesce in der Marmolada.
Zudem erschloss er zahlreiche extreme Routen und gehört seit 2006 zur Gruppe der Ragni di Lecco. Seine Aktivitäten reichen vom Klettern auf Fels über Alpinismus bis hin zu außereuropäischen Expeditionen. Zu seinen wichtigsten Besteigungen gehört die Erstbegehung der Westwand des Torre Eger in Patagonien (2013), die Erstbegehung der Südwest des Torre di Uli Biaho (6109m) in Pakistan und die Expedition „by fair means“ zum Shark Tooth in Grönland (2014).
Wenn er nicht gerade in der Welt unterwegs ist, trifft man ihn leicht in den Wänden und Klettergärten des Tessins, wo er viele, mitunter auch sehr anspruchsvolle Routen erschlossen hat.

Davide Mazzucchelli,

1976 in Varese geboren, Berater für Textilinformatik, ist verheiratet, hat zwei Kinder und bezeichnet sich schlicht als großen Bergliebhaber: Fels, Eis, Mixed und Skialpinismus. Er war überall in den Alpen unterwegs, dabei widmete er sich besonders den weniger bekannten und potentiell heiklen Routen!
Das nahe Tessin diente ihm als Trainings- und Vorbereitungslager.
Bei seinem alpinistischen Werdegang nehmen die Erschließung neuer Routen, vorzugsweise Trad-Routen, die Konfrontation mit den Größen der Vergangenheit, intensive Winterbesteigungen und die Tiefe von Alleingängen eine besondere Stellung ein. Er und Matteo della Bordella sin außerdem auch Autoren des Führers zu den Klettergärten in Varese und Kanton Tessin.

Yahr: 2016
ISBN: 9788898609697
Seiten: 236
Code: LV 96/2
https://issuu.com/edizioni_versante_sud/docs/kanton_tessin_hohe_wande/1

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Copy link