FLUCHT AUS BUOUX

Freiheit durch Klettern
Marco Preti, Marco Madoglio und Geremia Vinattieri

19,00

Artikelnummer: nicht lieferbar Kategorie:

Flucht aus Buoux

Freiheit durch Klettern – das ist das Motto des 35jährigen Luc Bodan.

Es war sein Motto, als er gegen Ende der 80er Jahre mit seinen Klettereien 
am El Capitan berühmt wurde, und es blieb sein Motto auch dann noch sein Motto, als er den Erfolgszug verpasst hatte und sich als Führer für die Reichen und Schönen an der französischen Küste durchschlagen musste.
Aber vor allem ist es genau jetzt sein Motto, verurteilt zu sieben 
Jahren Haft im Klettergarten des Strafvollzugs von Buoux!

Luc aber will raus, koste es was es wolle!

Die Freiheit hat jedoch einen Preis,der oftmals 
nicht ganz unseren Vorstellungen entspricht.

Flucht aus Buoux ist eine Geschichte über die Suche nach dem Ich, über verlorene Seelen und über die Konsequenzen des eigenen Handelns.

Eine Geschichte über Felsen, Seile und Chalk… 
eine Geschichte über das Klettern!

INFO AUTORI:

MARCO PRETI

’56 in Brescia geboren, Regisseur/Schriftsteller für Dokumentarfilme und Fiction in der Natur: Berge, Ozeane, Wüsten, Dschungel, Reisen und Abenteuer. Mit 30 Jahren wechselt der professionelle Alpinist (Testimonial für namhafte Firmen des Sektors, Bergführer, Skilehrer, Gewinner im Speedklettern bei den ersten Weltmeisterschaften im Freeclimbing) zu Dokumentarfilm und Fiction für das Fernsehen. 1985 gründel er die The Coral Climb Film Productions.

MARCO MADOGLIO

Comicautor. Er hat die Graphic Doctor G für L-ink edizioni geschrieben und arbeitet mit Il Giornalino (Le avventure di De Pennutis & Falcon, Il Quaderno Avventura), Super G (Sulla Strada di Emmaus –Preis Fede a Strisce 2015 im Cartoon Club di Rimini-), Edizioni Inkiostro (einige Kurzgeschichten wurden in Denti veröffentlicht), SDF Edizioni (Banande und einige didaktische Comics), Editoriale Jacabook und DeAgostini. Detaillierte Informationen auf dem neusten Stand gibt es in seinem Blog: Scribacchiare: marcomadoglio.blogspot.com/.

GEREMIA VINATTIERI

1985 in Florenz geboren. Er studierte an der Accademia di Belle Arti (Malerei) und am Conservatorio di Castelfranco Veneto (Komposition elektronische Musik), machte jedoch keinen Abschluß und gab der persönlichen Weiterbildung den Voruzug. Von 2008 bis 2015 war er Teil des Kreativteams von Fabrica (Forschungszentrum zu Kommunikation der Benetton Group) und kümmerte sich lange um die Produktion von audiovisiven Inhalten (Werbung, Installationen, Storyboard, Kurz- und Dokumentarfilme). Er ist auf die Postproduktion Audio/Video spezialisiert (Ton, Musik, Editing). Parallel dazu illustriert er Comics und arbeitete vor allem mit dem Treviso Comic BooK Festival zusammen.

Yahr: 2018
Seiten: 108
Copy link